11. März 2011, Wien

Wien zeigt im Sommer 2011 zwei Hans Makert-Ausstellungen

Am 9.6.2011 eröffnen in Wien zwei Ausstellungen über Hans Makart. Das Belvedere zeigt, in Kooperation mit dem Wien Museum, die Schau „Makart. Maler der Sinne“, das Wien Museum selbst zeigt im Künstlerhaus „Makart – Ein Künstler regiert die Stadt“.

Hans Makart prägte wie kein anderer Künstler des 19. Jahrhunderts eine Ära, zu deren Symbol er aufstieg und die als „Makartzeit“ Eingang in die Geschichte fand. Als junges Talent vom Kaiserhaus nach Wien berufen, machte er sehr schnell Karriere. Seine Gemälde waren beim aufstrebenden Bürgertum beliebt und galten bald als Gradmesser der gesellschaftlichen Anerkennung und Reputation.

Makart verstand es, die neuen Möglichkeiten am Beginn des Industriezeitalters zur Popularisierung seines Werks und seiner eigenen Ästhetik einzusetzen. Seine Sujets wurden zu Markenzeichen und Spiegelbildern seiner Zeit und erregten national und international Aufsehen. Die intensive malerische Auseinandersetzung mit den Opern Richard Wagners zeigt sein Gespür für die neuen künstlerischen Entwicklungen. Die Entwürfe von Gottfried Semper regten ihn zu eigenen Architekturfantasien an, die sein Interesse am Gesamtkunstwerk belegen.

Das Wien Museum stellt im Künstlerhaus die vielfältigen Beziehungen zwischen Künstler, Stadt und Gesellschaft in den Mittelpunkt. Der Universalkünstler und einflussreichste „Designer“ der Wiener Ringstrassenära nahm – über die Malerei hinaus – als universeller Gestalter Einfluss auf Oper und Theater, auf Wohnkultur und Kleidungsstil. Inbegriff des Makart-Stils und Zentrum der Ausstellung ist das Atelier, das vom Künstler als Ort der Repräsentation und Selbstinszenierung gestaltet wurde. Die Ausstellung zeigt neben Hauptwerken aus den Wiener Jahren und Gemälden, die als Vorlagen für Ausstattungsmalerei oder Theatervorhänge dienten, auch Mode, Architekturmodelle und Interieurs.

Makart. Maler der Sinne
9.6.-9.10.2011
Belvedere, Unteres Belvedere,
Rennweg 6, 1030 Wien
www.belvedere.at

Makart – Ein Künstler regiert die Stadt
9.6.-16.10.2011
Wien Museum im Künstlerhaus
Karlsplatz 5, 1010 Wien
www.wienmuseum.at

(WienTourismus)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: