17. März 2011, Western Australia

Schiffstouren zu den Wasserfällen der Kimberley-Region

Die Kimberley Region umspannt die nördliche Spitze Westaustraliens und verfügt über eine kilometerlange Küste mit zahlreichen unbewohnten, vorgelagerten Inselchen, einsamen Stränden und Korallenriffen, in denen es von Meerestieren wimmelt. Dieses Naturparadies entdecken Abenteuerlustige am besten vom Wasser aus per Schiff. Nach einer besonders ergiebigen Regenzeit bereiten sich die Veranstalter jetzt auf die neue Saison vor und locken mit vielfältigen Angeboten wie zum Beispiel Fishing-Safaris, Walbeobachtungstouren oder Rock Art-Wanderungen an Land.

Tropisches Klima bestimmt den Norden Westaustraliens. Während der Regenzeit zwischen Dezember und April kommt es immer wieder zu heftigen Regenfällen – für viele Reiseveranstalter in der Kimberley Region kein Nachteil. Denn nach „The Wet“ sind die unzähligen Wasserfälle entlang der Küste prall mit Wasser gefüllt und verwandeln die Landschaft in eine tropische Oase voller Energie und Leben. In diesem Jahr fiel besonders viel Regen, die Voraussetzungen für spektakuläre Aussichten sind demnach optimal.

Das Ausflugsprogramm der Veranstalter von Cruises entlang der Kimberley Küste könnte vielfältiger kaum sein. Beliebt sind zum Beispiel so genannte Fishing-Safaris, auf denen Hobby- und Profiangler unter anderem den berühmten Barramundi-Fisch an Bord ziehen können. Mit etwas Glück können vom Schiff aus auch Meerestiere, wie zum Beispiel Schildkröten, Buckelwale oder Seekühe beobachtet werden. Bei Wanderungen an Land können Reisende hingegen in die Kultur der Ureinwohner eintauchen. Überall finden sich Spuren der alten Eingeborenenkultur und noch heute werden in Felshöhlen bisher unentdeckte Felszeichnungen der Indigenous People gefunden.

Veranstalter vor Ort sind zum Beispiel die Great Escape Charter Company (greatescape.net.au), Kimberley Discover Cruises (www.kimberleydiscoverycruises.com.au) oder Kimberley Quest (www.kimberleyquest.com.au). Bei Australia Tours beispielsweise gibt es zwei Wochen Westaustralien inklusive Hin- und Rückflug, zwei Übernachtungen im Cullen Bay Resort, einer 11-tägigen Kimberley Cruise von Darwin nach Broome sowie zwei Übernachtungen im Mercure Broome Hotel für 7.232 Euro (gültig bis Ende Juni 2011).

Informationen zu Westaustralien gibt es unter www.westernaustralia.com; Broschüren unter www.australien-info.de/wa. (Tourism Western Australia)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: