22. März 2011, Las Vegas

Comeback von Celine Dion im The Colosseum in Las Vegas

Eine Bühne mit 31 Musikern, tausende Fans aus aller Welt und Celine Dion am Mikrophon – The Colosseum im Casears Palace mit Platz für 4.300 Besucher bringt den Superstar zurück auf Las Vegas’ Bühne und hat bereits jetzt zusätzliche Shows angekündigt.

Die Premiere der neuen Show war am 15. März 2011, die Tickets waren Monate vorher ausverkauft. Die komplett neue Show wurde eigens für die Pop-Queen entworfen. Band und Orchester unterstützen den Star. Neben romantischen Klassikern aus alten Hollywood-Filmen wird Celine Dion auch ihre berühmtesten Lieder zum Besten geben. Die Tickets für die ursprünglich 54 geplanten Darbietungen verkauften sich so gut, dass die Veranstalter bereits 16 weitere Shows zwischen 28. Dezember 2011 und 22. Januar 2012 ansetzen. Der Verkauf dafür startete am 19. März.

Zu Beginn des letzten Jahres hatte Dion ihre Rückkehr zu The Colosseum bekannt gegeben. Ihre erste Show „A New Day…“ am 25. März 2003 wurde nicht nur zu einer der erfolgreichsten Shows in Las Vegas, sondern sie revolutionierte auch die Unterhaltungsindustrie. Dion ist die erste Künstlerin, die auf dem Höhepunkt ihrer Karriere ihre Fans zu sich einlud anstatt zu touren. Als die Show am 15. Dezember 2007 eingestellt wurde, hatten bereits über drei Millionen Fans aus allen sieben Kontinenten und 138 Ländern die Show gesehen.

Tickets bis 14. August sowie für die zusätzlichen Shows sind ab sofort bei www.ticketmaster.com erhältlich. Sie kosten umgerechnet zwischen etwa 39 und 176 Euro, exklusive Steuern und Gebühren. VIP Ticket-Pakete sind ebenfalls erhältlich. Auch direkt im The Colosseum können täglich von 10 bis 22 Uhr Tickets gekauft werden. (Tourism Las Vegas)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: