29. März 2011, Innsbruck

David Guetta kommt mit seiner Live-Show nach Innsbruck

Nach Gigs in Australien, Brasilien und den USA kommt David Guetta am 30. April 2011 nach Innsbruck und verwandelt die Alpen-Metropole mit seiner legendären Live-Show in den Szene-Hotspot Europas. Besucher haben die seltene Gelegenheit, den Superstar unter den DJs beim Open-Air in der Olympiaworld Innsbruck live zu erleben.

Mit seinem Signature Sound aus House, Electro und Pop hat David Guetta zuerst die Szene-Clubs und später die großen Bühnen der Welt erobert: Mittlerweile reißen sich Stars wie Rihanna, die Black Eyed Peas und Lil’ Wayne um eine Zusammenarbeit mit dem smarten Franzosen. 2010 räumte er bei den World Music Awards die Preise als bester DJ und bester Produzent ab – 2011 erleben die Zuschauer bei der Release Tour seines neuen Albums in Innsbruck Hits wie „Gettin` over you“ oder den Chartstürmer „Sexy Bitch“. Die Show ist sein erster Auftritt überhaupt in Österreich. Einlass in das Open-Air Gelände der Olympiaworld Innsbruck ist ab 19 Uhr – wer nach dem schweißtreibenden Gig noch nicht genug vom Feiern hat, kann anschließend bei der hochkarätig besetzten Aftershow-Party weiter feiern. Tickets für die Veranstaltung gibt es für 40,90 Euro bzw. 61,40 Euro direkt vor der Bühne. VIP-Tickets inklusive spezieller VIP-Aftershow in der Olympiahalle nebenan sind für 160 Euro zu haben. Speziell für das Event der Superlative stellt Innsbruck Tourismus eine besondere Pauschale vor: Eine Karte für das Konzert plus Aftershow-Party inklusive einer Übernachtung im Drei-Sterne-Hotel sind im Paket ab 95 Euro zu haben. Buchung unter www.innsbruck-pauschalen.com. (Innsbruck Tourismus)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: