4. April 2011, Best Western

Best Western Chef ist Undercover Boss bei RTL-Doku-Serie

Er hat den Anzug gegen eine Kochschürze getauscht: Best Western Geschäftsführer Marcus Smola hat sich auf ein ungewöhnliches Projekt eingelassen. Im Rahmen des neuen Real-Life-Fernsehformats Undercover Boss des TV-Senders RTL hat Marcus Smola unter einem Pseudonym und verkleidet in verschiedenen Best Western Hotels mitgearbeitet, um den Alltag an der Basis von Deutschlands größter Hotelgruppe kennenzulernen und die Arbeitsprozesse im einzelnen Hotel besser zu verstehen.

„Undercover Boss war eine einmalige Chance, unerkannt einen Blick auf den echten Alltag der Mitarbeiter und der Arbeitsprozesse zu werfen. Eine Erfahrung, die ich so als Chef nicht hätte machen können. Die Erlebnisse, die ich in diesem Projekt gesammelt habe, waren sehr beeindruckend“, erklärt Smola. Dafür ist er auch vor körperlich anstrengenden und schweißtreibenden Tätigkeiten nicht zurückgeschreckt. „Ich habe die allergrößte Hochachtung vor den engagierten Mitarbeitern, die mir während dieses Experiments begegnet sind, und die ihre teilweise sehr harten Arbeiten mit einer unglaublichen Leidenschaft ausüben“, so Smola. RTL strahlt Undercover Boss mit Marcus Smola am 4. April um 21.15 Uhr aus. (Best Western)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen

Themen: , ,





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: