4. April 2011, Dänemark

Dänemark Camping: QuickStop-Prospekt 2011 erschienen

Fast 200 dänische Campingplätze sind jetzt unter der QuickStop-Richtlinie vereinigt. Somit wird es immer leichter, einen Campingplatz mit QuickStop zu finden, wenn man mit dem Wohnmobil in Dänemark unterwegs ist. Es ist jetzt schon die 12. Saison, dass Wohnmobilreisende die beliebte QuickStop-Regelung nutzen können, die von DK-CAMP, dem größten Zusammenschluss von Campingplätzen in Dänemark, eingeführt wurde.

Eine QuickStop-Übernachtung gilt für bis zu 4 Personen in einem Wohnmobil, und der Preis ist niedriger als der einer normalen Campingübernachtung, da man erst nach 20 Uhr einchecken kann und schon spätestens um 10 Uhr am nächsten Tag weiterreisen muss. Trotz des kurzen Stopps kann der Gast frisches Trinkwasser tanken und seine Haushaltsabfälle sowie das Abwasser entsorgen, alle Einrichtungen des Platzes können benutzt werden.

Der neue QuickStop-Prospekt ist jetzt erhältlich. Hier findet man eine Übersichtskarte, die die Lage der QuickStop-Campingplätze anzeigt, sowie Informationen über Namen, Adressen, Telefonnummern, Preise und Öffnungszeiten aller Campingplätze, die für die Richtlinie angemeldet sind.

Der neue QuickStop-Prospekt und der Camping-Guide werden auf allen DK-CAMP-Plätzen verteilt und sind außerdem bei VisitDenmark, in Tourist Bureaus sowie bei Wohnmobilhändlern erhältlich. (vdk)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: