14. April 2011, Vermischtes

Liliana Matthäus bei Let´s Dance ausgeschieden

Eigentlich galt sie als einer der großen Favoriten auf den Titel bei der aktuellen Ausgabe von Let´s Dance“ und umso größer war die Überraschung als bereits am gestrigen Abend verkündet wurde, dass Liliana Matthäus die Show verlassen muss.

Die Ex-Frau des deutschen Fußballrekordnationalspielers Lothars Matthäus (50) hatte gestern Abend zwar nicht ihren besten Auftritt erwischt, konnte mit ihrem Salsa zu „Mambo Italiano“ aber immerhin noch 23 Jury-Punkte einsammeln. Dagegen konnte Kristina Bach wieder nicht überzeugen und erhielt von der Jury nur 11 Punkte für ihren Salsa zum Discohit „Que Sera Mi Vida“. Die Zuschauer scheint die 49jährige Schlager-Ikone, die sich derzeit auf Tour befindet, aber dennoch auf ihrer Seite zu haben, denn die wählten sie eine Runde weiter. (RNO)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: