18. April 2011, Kopenhagen

Bierflaschensammlung in Kopenhagen ist die größte der Welt

Die größte Bierflaschensammlung der Welt ist auf über 20.000 Exponate gewachsen. Mit der ersten Flasche Tuborg-Pils aus dem neuen Werk des dänischen Brauereikonzerns Carlsberg in Indien erklomm die hauseigene Bierflaschensammlung Ende März die magische Marke.

Zu sehen ist die beeindruckende Kollektion im Besucherzentrum des größten dänischen Bierbrauers am alten Stammsitz des von J.C. Jacobsen gegründeten Unternehmens im Stadtteil Valby in Kopenhagen in der historischen Gamle Carlsberg Bryggeri von 1847. Offiziell zuletzt gezählt wurde die Sammlung dänischer und internationaler Bierflaschen im Oktober 2006 – mit 16.384 Exemplaren gelang dem im Besucherzentrum ausgestellten Highlight für Bierkenner die erste Aufnahme ins Guinness-Buch der Weltrekorde.

Die Sammlung wächst um durchschnittlich 300 Flaschen jährlich. Diese stammen teils aus den heimischen und internationalen Brauereien von Carlsberg, teils sind es Souvenirs von Touristen aus aller Welt. Anlässlich des neuen Rekords durften Gäste im Rahmen einer Verkostung seltene Biere wie ein dänisch Påskebryg, zu Deutsch Osterbräu genanntes Carlsberg-Starkbier von 1966 oder ein Peking Porter aus dem Jahr 1968 probieren.

Weitere Informationen: Visit Carlsberg / Carlsberg Breweries A/S, Gamle Carlsberg Vej 11, DK-1799 Kopenhagen V, Tel. +45 2075 1317, www.visitcarlsberg.com. (VisitDenmark)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: