21. April 2011, Legoland Deutschland

Action pur: Motorradfahrer in der Todeskugel erleben

Action und Adrenalin pur erwartet die Gäste bei den Action-Tagen am 30. April und 1. Mai im Legoland Deutschland. Profi-Fahrer zeigen ihr Können auf Motorrädern, Skateboards und BMX-Rädern und begeistern das Parkpublikum mit sensationellen Stunts.

Mit dabei ist der mehrfach prämierte Freestyle-Rider Dominik Csauth, der seine beeindruckenden Tricks in einer atemberaubenden Motorrad-Stuntshow zeigt. Mit unglaublicher Geschicklichkeit demonstrieren die Deutschen Meister Benjamin Kopp und Dirk Rosen ihr außergewöhnliches Talent. Benjamin Kopp führt seine waghalsigen Fahrkünste auf dem BMX-Rad vor und Dirk Rosen fegt mit seinem Skateboard durch die Halfpipe.

Absoluter Höhepunkt der Action-Tage ist die berühmte Todeskugel. Dreimal täglich wagen sich bis zu sechs Motorradfahrer gleichzeitig mit ihren schweren Maschinen in die stählerne Kugel und stellen unter Beweis, dass sie ihre Motorräder auch in Extremsituationen bestens beherrschen.
Wer bei all der Action selbst Lust aufs Skaten und Biken bekommt, kann sich in Workshops von den Profis hilfreiche Tipps geben lassen. (Legoland Deutschland)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: