21. April 2011, Flughäfen

ISO-Zertifikat für Flughafen Stockholm-Arlanda

Der internationale Flughafen Stockholm-Arlanda erhielt vor kurzem das ISO-Zertifikat 14001 für sein Umweltmanagementsystem. Die dafür notwendige Revision wurde im Januar 2011 von dem internationalen Unternehmen Bureau Veritas durchgeführt. Das Zertifikat bestätigt die schon seit einigen Jahren kontinuierlich ausgebaute Arbeit des Flughafens Arlanda in Sachen Umweltschutz und Nachhaltigkeit. Schon im November 2009 erreichte der Flughafenbetrieb als erster Flugplatz bei der „Airport Carbon Accreditation“ die höchste Stufe 3+ (Neutralität). „Airport Carbon Accreditation“ ist der europäische Standard für Flughäfen in ihrem Umgang mit Kohlendioxid-Emission und deren Reduzierung. Stockholm-Arlanda ist mit 176 Destinationen und 81 Airlines der größte Flughafen in Schweden. Täglich fliegen hier etwa 50.000 Menschen ein oder aus. (FVA Schweden)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: