1. Mai 2011, Melbourne

International Jazz Festival in der australischen Metropole Melbourne

Melbourne/Victoria ist nicht nur zur Sommerzeit eine Reise wert: Im australischen Winter bietet die trendige Hauptstadt Melbourne eine Vielzahl an Events und Festivals, die Musikliebhaber und Familien gleichermaßen erfreuen. Rund um den berühmten Federation Square im Herzen von Melbourne zeigt die Metropole, wie sie die dunkle Jahreszeit zum Leuchten bringt. Das Highlight des Winters ist unangefochten das Melbourne International Jazz Festival, das vom 4. bis 13. Juni 2011 stattfindet, mit australischen und internationalen Musikern aufwartet und jazzbegeisterte Besucher aus aller Welt anlockt. Das Melbourne International Film Festival vom 27. Juli bis 7. August zieht ebenfalls zahlreiche Interessierte an.

Der Federation Square ist das Schmuckstück Melbournes. Er ist berühmt für seinen Mix aus Kunst, Kultur und Entertainment, sowie seine unterhaltsamen Events. Vom 4. bis 13. Juni, zu Beginn des australischen Winters, findet dort und in der gesamten Innenstadt das Melbourne International Jazz Festival statt, das als das bedeutendste Jazzfestival Australiens gilt. Über 400 Musiker spielen auf 120 Veranstaltungen, darunter sind 46 kostenlose Konzerte sowie sechs Welt- und 20 australische Premieren. Die täglichen Freikonzerte erfüllen von morgens bis abends ganz Melbourne mit rhythmischer Jazzmusik. Am trendigen Federation Square erklingen bereits um 8 Uhr früh „Sonic Showers“ – jazzige Tai Chi-Klänge – und zur Mittagszeit sowie zum Sonnenuntergang unterhalten angesagte Jazzbands mit frechen Swingtönen die Besucher. Doch was wäre ein Jazzfestival ohne intime Jazzsessions in kleinen Bars und Kneipen? Angesagte Clubs öffnen ihre Türen für die internationale Jazzelite, die dem Festivalbesucher in nahezu privatem Rahmen Swing, Bebop, modern Jazz oder Avantgarde bietet. Aus Deutschland wird der erfolgreiche Bassklarinettist und Saxophonist Klaus Glesing mit seinem Grammy nominierten internationalen Trio auftreten.

Weitere Informationen über das Melbourne International Jazz Festival gibt es unter www.melbournejazz.com.

Das Melbourne International Film Festival zieht jedes Jahr Filmfreunde aus dem In- und Ausland an. Das beliebte Festival, das vom 21. Juli bis 7. August stattfindet, feiert in diesem Jahr sein 60jähriges Bestehen und ist damit eines der ältesten Filmfestivals der Welt. Filmpremieren und Kultfilme aus über 50 Ländern erfreuen filmbegeisterte Besucher gleichermaßen. Partys und Special Events runden das Festivalprogramm ab. Weitere Informationen zum Melbourne International Film Festival unter http://miff.com.au. (Tourism Victoria)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen

Themen: , ,





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: