6. Mai 2011, Sri Lanka

Der Monat Juni steht auf Sri Lanka im Zeichen der Romantik

Die Tourismus-Kampagne „Refreshingly Sri Lanka“ ist in vollem Gang. Jeder Monat steht dabei unter einem anderen Motto und beschreibt so die facettenreiche Schönheit der Insel. Im Juni können vor allem Paare von den Angeboten profitieren, denn Sri Lanka bietet zahlreiche Optionen für eine traumhafte Hochzeit und idyllische Flitterwochen.

Hochzeitsplaner und Hoteliers machen den Juni mit vergünstigten Preisen noch attraktiver für eine romantische Feierlichkeit in exotischer Ferne. Durch innovative und themenorientierte Hochzeiten bescheren sie verliebten Paaren eine einzigartige und unvergessliche Erfahrung. Zu beliebten Schauplätzen für das Ja-Wort zählen unter anderem Wasserfälle, Strände und Gärten, die Themen reichen von traditionellen Hindu-Festlichkeiten über Natur-Hochzeiten bis hin zu abenteuerlichen Trips.

Wenn Inselbewohner den Bund der Ehe eingehen, sprechen sie von der „Poruwa Zeremonie“ und auch Europäer können eine solche Feier erleben. Braut und Bräutigam stehen dabei auf einem mit Blumen dekorierten, goldenen Podest und werden vor den Augen ihrer Freunde und Verwandten vermählt. Danach geht die Feier in eine Veranstaltung voller Tanz, Gesang und Musik über. Die Tradition sieht vor, danach sieben Dochte einer Öllampe anzuzünden und damit die Feier zu beenden. Die Paare können nun ihren Tag gemeinsam ausklingen lassen, beispielsweise beim Ritt auf einem Elefanten am Strand, einer romantischen Bootsfahrt oder beim Besuch eines Tempels, um sich den Segen der Mönche zu holen.

Weitere Informationen zu Hochzeiten und Flitterwochen auf Sri Lanka unter www.wedinsrilanka.lk. Allgemeine Informationen über Sri Lanka unter www.srilanka.travel. (Sri Lanka Tourism Promotion Bureau)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: