23. Mai 2011, Legoland Deutschland

Star Wars Event im Legoland zur Eröffnung von Miniland Star Wars

Die Eröffnung des neuen 140 Quadratmeter großen Miniland Star Wars Bereichs feiert das Legoland in diesem Jahr vier Tage lang mit einem gigantischen Star Wars Event. Der gesamte Park erstrahlt dann in galaktischem Glanz. Selbstgebaute Star Wars Modelle aus Lego Steinen können die Gäste in der Lego Star Wars Fanworld bestaunen, bevor sie bei der Bauaktion selbst Hand anlegen und am riesigen Lego Mosaik mit Star Wars Motiv mitbauen. Wer sich in der Star Wars Galaxie auskennt, hat gute Chancen beim Gewinnspiel einen der zahlreichen Lego Preise mit nach Hause zu nehmen. Ein einmaliges Erinnerungsfoto lässt sich an den Star Wars Modellen in Originalgröße schießen, die überall im Park zu sehen sein werden, und bei der Lichtschwert-Demonstration von Saberproject in der Lego Arena erhalten angehende Jedi-Ritter ihr wichtigstes Know-how.

Am Wochenende werden die Besucher schon beim morgendlichen Einlass in die Galaxie der bekanntesten Weltraum-Saga versetzt, wenn sie durch ein Spalier von vollkostümierten Mitgliedern der German Garrison schreiten. Diese stehen später auch im Park immer wieder als Fotomotive bereit. Das i-Tüpfelchen dieses Events ist die Chance einen leibhaftigen Star Wars Schauspieler kennenzulernen. Daniel Logan, der in Episode II den jungen Boba Fett spielte, ist Samstag und Sonntag (4./5. Juni) zu Gast im Legoland und gibt kleinen und großen Fans Autogramme. (Legoland)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen

Themen: ,





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: