8. Juni 2011, Fluggesellschaften

Sitplatzangebot bei Interkontinentalflügen doppelt so groß wie bei Inlandsflügen

Bei Interkontinentalflügen ist das Sitzplatzangebot je Flugzeug mehr als doppelt so groß wie bei Inlandsflügen. Durchschnittlich 218 Sitzplätze boten die Fluggesellschaften 2010 im von deutschen Flughäfen ausgehenden Interkontinentalverkehr pro Flug an. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, waren es im Vergleich dazu im Inlandsverkehr nur 106 Sitzplätze je Flug.

Trotz des größeren Angebots an Sitzplätzen je Flug war die Sitzplatzauslastung – also der Anteil der belegten Sitze am gesamten Sitzplatzangebot – im Interkontinentalverkehr höher: Sie belief sich 2010 auf 81,5%, im Inlandsverkehr dagegen auf 67,8%.

Beim Gesamtaufkommen der von deutschen Flughäfen abreisenden Fluggäste gab es pro Flug ein Angebot von 127 Sitzplätzen, die Auslastung lag bei 72,8%. (Destatis)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: