17. Juni 2011, MS Astor

Kreuzfahrtschiff Astor mit Familienreise in den Sommerferien

Schatzsuche, Schnitzeljagd und einmal das Steuerrad des Kapitäns in den Händen halten: In diesem Sommer erobern kleine Kreuzfahrer die ASTOR. Zum ersten Mal bietet TransOcean ein Urlaubserlebnis für Familien auf einem der beliebtesten Kreuzfahrtschiffe Deutschlands an. Zusätzliches Bordprogramm und seperate Landausflüge für Kinder und Jugendliche sorgen während der Sommerferien für Spaß und Unterhaltung in jeder Altersgruppe. Besonders familienfreundlich bleibt der Preis, denn Kinder bis einschließlich 17 Jahren reisen in der Kabine der Eltern umsonst!

Der Clou der Familienreisen ist das zusätzliche, kostenlose Kinder- und Jugendprogramm an Bord. „Während der Sommerferien laden wir Kinder und Jugendliche in unseren Club Nemo ein. Das gibt Eltern, Großeltern und Kindern den Freiraum, ihren höchst persönlichen Wohlfühlurlaub zu gestalten“ so der TransOcean-Geschäftsführer Norbert Becker.

Das Programm für Kinder ist dabei durchaus abwechslungsreich: Sie suchen bei der Bordrallye einen versteckten Piratenschatz, basteln Augenklappen, Armbänder und Fernrohre oder schauen Kapitän Sergey Strusevich über die Schulter, der die ASTOR dem Sonnenuntergang entgegen lenkt. Auch die vielseitigen Landausflüge sind auf Kinder und Jugendliche zugeschnitten. Zusätzlich zum ausgeschriebenen Programm können Kinder in Visby wie Pippi Langstrumpf die echte Villa Kunterbunt auf den Kopf stellen, in Freizeitparks Karussell und Achterbahn fahren oder im Zoo wilden Tieren ganz nah kommen. Auch Familienausflüge sind geplant: So verbindet das Bremer Kreuzfahrtunternehmen eine Panoramatour durch Göteborg mit einem Besuch im interaktiven Museum „Universum“. Hier entdecken die kleinen und großen Gäste neue Welten: Aquarien, Regenwälder, Funsportarten und sogar die Entstehung des Lebens.

Zwei Reisen (nach Skandinavien und auf der Ostsee) bietet TransOcean in diesem Jahr als Familienreisen an.

– Kiel – Bergen – Stavanger – Oslo – Göteborg – Kopenhagen – Kiel (09.-16.08.2011, Familienpreis 2.720 Euro)
– Kiel – Klaipeda – Stockholm – Umea – Kemi – Helsinki – St. Petersburg – Tallinn – Visby – Rønne – Kiel (16.-29.08.2011, Familienpreis 5.300 Euro)

Der Familienpreis gilt für 2 Erwachsene und bis zu zwei Kinder bis einschlielich 17 Jahre in der Kabine der Eltern. (Transocean)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: