9. Juli 2011, AIDA

AIDA bietet im Herbst 2011 Kreuzfahrten nach Nordamerika an

Wer kennt sie nicht, die unzähligen Lieder, in denen ferne Orte, faszinierende Metropolen und Landschaften besungen werden. Fernweh ist beim Zuhören meist vorprogrammiert. Diejenigen, die nicht nur von fernen Ländern hören sondern sie auch erleben möchten, können das auf den AIDA Kreuzfahrten. So heißt es im Herbst 2011 mit AIDAluna für die Gäste „New York, New York“ oder mit AIDAaura Staunen beim Anblick des „Indian Summer“.

Mit AIDAluna geht die Reise von New York aus in den Süden der Vereinigten Staaten: Unter anderem über Baltimore und Charleston in die Hauptstadt des Sonnenstaates Florida – Miami. Danach führt die Route weiter auf die Bahamas und nach Bermuda, bevor AIDAluna nach der 14-tägigen Rundreise wieder am Pier 90, mitten in Manhattan festmacht. Die 14-tägigen Kreuzfahrten sind ab 1.299 Euro pro Person zum AIDA Vario Preis buchbar.

Die viel besungenen Farben des Indian Summer können Gäste mit AIDAaura erleben. Am 12. September und 2. Oktober 2011 geht es ab New York auf eine 10-tägige Kreuzfahrt, die über Boston, Bar Harbor, Halifax und Quebec nach Montreal führt. Von Montreal aus startet dann AIDAaura am 22. September und am 12. Oktober ihre Reise in umgekehrter Reihenfolge mit Zielhafen New York. Die Reisen sind ab 899 Euro pro Person zum AIDA Vario Preis buchbar.

Weitere Informationen und Buchung im Reisebüro, im Internet auf www.aida.de (AIDA Cruises)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: