12. Juli 2011, Orlando

Harry Potter-Zauber in Orlando

Am 14. Juli kommt der letzte Harry-Potter-Film in die deutschen Kinos. Mit “Harry Potter und die Heiligtümer des Todes – Teil 2” geht die beliebte Filmreihe von J.K. Rowling zu Ende. In Orlando können Harry-Potter-Fans auch zukünftig ihrem Idol noch nacheifern. Zum einen können Sie die Abenteuer des Zauberlehrlings in der neuen Themenwelt „The Wizarding World of Harry Potter“ im Universal Orlando Resort jederzeit am eigenen Leib erleben; zum anderen können sie in vielen anderen Attraktionen in Orlando auf Geistersuche gehen, Zauberkunststücke lernen oder einen ganzen Tag lang selbst ein Held sein. Mit ein bisschen Fantasie und Abenteuergeist können angehende Zauberlehrlinge das Erbe des Filmzauberers in Zukunft selbst antreten und in Orlando auch weiterhin auf folgende zauberhafte Erlebnisse gespannt sein:

– Das Gefühl auf einem Zauberbesen zu reiten können Sportliche beim Hang Gliding auf der Wallaby Ranch nachempfinden. Durch die Lüfte schweben können Urlauber aber auch mit den Heißluftballons von Bob’s Balloons oder den historischen Flugzeugen von Warbird Adventures.

– Die Orlando Ghost Tours nehmen mutige Besucher mit auf die Suche nach echten Geistern in der Umgebung.

– Wer sich wie Hagrid um magische Kreaturen kümmern möchte, kann einen Tag lang Tiertrainer in Discovery Cove werden.

– Angehende Schlangenbeschwörer sind in der Ausstellung „Snakes of Florida“ im Gatorland an der richtigen Adresse. Hier können sie Schlangen nicht nur sehen, berühren und sogar um den Hals tragen, sondern die Tiere auch in Shows bewundern und daneben Tausende von Alligatoren treffen.

– Schokoladenfrösche, wie sie Harry Potter gegessen hat, können Besucher von Farris & Foster’s Chocolate Factory in Baldwin Park selbst herstellen. Hier finden regelmäßige Schokoladenpartys statt, wie etwa die Familiennacht, der Pärchen- oder der Frauenabend.

– Zaubertricks lernen Besucher in der Outta Control Magic Comedy Show in Wonderworks oder bei Magic Masters in Downtown Disney.

– In Dr. Dare’s Labor im Orlando Science Center können Gäste ihren eigenen Zaubertrank mischen und gleich dazu ein paar Experimente machen.

– Wer im wirklichen Leben ein Held für Kinder in Not sein möchte, kann sich bei Give Kids the World melden, einem gemeinnützigen Feriendorf, das todkranken Kindern und ihren Familien magische Momente schenkt. In Zusammenarbeit mit wohltätigen Organisationen, die Wünsche erfüllen, dürfen die Kinder dort zauberhafte Ferien verbringen.
(FVA Orlando)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: