25. Juli 2011, Abu Dhabi

Termin für die Al Ain Aerobatic Show wird verlegt

Die Abu Dhabi Tourism Authority (ADTA) bestätigte, dass die jährliche Al Ain Aerobatic Show nächstes Jahr im Dezember während des Nationalfeiertagswochenendes stattfinden wird und somit seinen ursprünglichen Platz im Januarprogramm abgibt. Das größte Kunstflug Ereignis der Oasenstadt steht seit 10 Jahren unter der Schirmherrschaft seiner Hoheit Scheich Mohammed Bin Zayed Al Nahyan, Kronprinz von Abu Dhabi und Oberbefehlshaber der Streitkräfte und findet vom 30. November bis 2. Dezember 2012 auf dem Al Ain International Airport statt.

“Durch diesen neuen Zeitplan, der das Wochenende und den Feiertag am 2. Dezember einschließt, haben die Einheimischen und internationalen Besucher die Möglichkeit die Oasenstadt für ein langes Wochenende zu besuchen und neben der Show auch noch die anderen außergewöhnlichen Attraktionen und Sehenswürdigkeiten Al Ain‘s zu besichtigen. Al Ain wurde gerade erst zum UNESCO Welterbe ernannt und für seine reichhaltige Geschichte und seine archäologischen und historischen Schätze geehrt.”, so Faisal Al Sheikh, Events Manager, ADTA.

Mit einem spannenden Programm, bestehend aus mutigen Kunststücken der Piloten und einem mit Aktivitäten prall gefüllten Besucher Dorf ist die Al Ain Aerobatic Show zu einem heiß ersehnten Programmpunkt im umfangreichen Event Kalender der ADTA geworden.

„Kurz gesagt – hier wird für jedes Alter etwas geboten und man kann tolle Tage mit der ganzen Familie verbringen!”, so Al Sheikh. “Da die Veranstaltung normalerweise über 35.000 Besucher anzieht ist sie eine hervorragende Plattform für Sponsoren die ihre Zielgruppe erreichen möchten.“

“Da wir mit der nächsten Show auch gleichzeitig unser 10-jähriges Jubiläum feiern, werden wir noch mehr Aktivitäten und Attraktionen bieten und so an den Erfolg dieses so beliebten Events anknüpfen, um in eine noch größere Zukunft zu starten.“

Bildunterschrift: Al Ain Aerobatic Show – Al Ain will hoch hinaus zum 10 jährigen Jubiläum. Informationen zu Abu Dhabi allgemein sind unter www.visitabudhabi.ae zu finden. (Abu Dhabi Tourism Authority)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: