Infotour der Bundesregierung an der Ostseeküste

Nach erfolgreichen Stationen an der Nordsee sowie in West- und Süddeutschland ist die Infotour der Bundesregierung zum zweiten Mal in Schleswig-Holstein zu Gast. Bis Ende August stehen mehrere Urlaubsorte an der Ostsee auf dem Plan: Von Damp geht es über Schönberg, Grömitz und Kellenhusen nach Scharbeutz und Travemünde.

Das Motto der Informationstour lautet „Fortschritte für Deutschland“. Ob Energiewende, Bildungspaket, Freiwilliger Wehrdienst oder Bundesfreiwilligendienst – in den letzten Wochen und Monaten hat sich viel getan.

Mit der mobilen Multimedia-Ausstellung, die noch bis zum 13. September bundesweit in 30 touristischen Orten gezeigt wird, will das Presse- und Informationsamt der Bundesregierung die Bürgerinnen und Bürger zum Gespräch einladen und Hintergründe und Antworten zu aktuellen politischen Fragestellungen liefern.

Die junge Moderatorin Angy Caspar aus Köln präsentiert die Tour. Auf der zentralen Bühne führt sie Experteninterviews, zeigt Filmbeiträge und lädt zu einem Deutschlandquiz ein, bei dem es unter anderem eine Berlinreise zu gewinnen gibt. Experten vom Presse- und Informationsamt der Bundesregierung und anderen Institutionen stehen interessierten Besuchern für vertiefende Gespräche zur Verfügung. Interaktive Exponate in der Ausstellung laden zum Mitmachen ein: Mit einer Energiekurbel können sportliche Gäste am eigenen Leib erfahren, wie viel Muskelkraft nötig ist, um verschiedene Haushaltsgeräte zum Laufen zu bringen. Daneben gibt es am Modell ein Wasserstoffauto und ein Blockheizkraftwerk zu erforschen. Mehr Informationen dann live vor Ort, jeweils von 10 bis 18 Uhr.

Die Tourdaten in den Ostseebädern im Überblick (in chronologischer Reihenfolge):
Damp: 18. und 19. August, Strandpromenade
Schönberg/Schönbergerstrand: 20. und 21. August, Schönbergerstrand – Seebrückenvorplatz
Grömitz: 22. und 23. August, Seebrückenvorplatz
Kellenhusen: 24. und 25. August, Seebrückenvorplatz
Scharbeutz: 26. und 27. August, Seebrückenvorplatz
Travemünde: 29. und 30. August, Travepromenade
(Bundesregierung)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: