17. August 2011, Montafon

Montafoner Volksmusiktage 2011

Die Montafoner Volksmusiktage sind mittlerweile zu einem internationalen Treffpunkt für Musikanten und Volksmusikfreunde geworden. An drei Tagen – immer am letzten Wochenende im August – steht die Talschaft im Zeichen bodenständiger Volksmusik.

Volksmusikgruppen aus Österreich und dem benachbarten Ausland spielen und singen in Gasthäusern, Hotels und einzelnen Bergstationen der Montafoner Bergbahnen. Ein besonderer Höhepunkt ist auch heuer wieder das Gstanzlsingen im Gemeindesaal in St. Gallenkirch am Samstag, 27. August 2011. Der Sonntag steht dann ganz im Zeichen des Weisenblasens am Rellseck (Bartholomäberg). (Montafon Tourismus)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen

Themen:





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: