31. August 2011, LAN

LAN: Round-the-World-Route über die Osterinsel

Ab 1. Februar 2012 gibt es wieder einen Round-the-World Tarif der oneworld-Allianz für die niedrigste Distanz einer Weltumrundung (insgesamt bis 26.000 Meilen), bei dem überwiegend LAN Flüge genutzt werden können.
Möglich wird dies durch eine neue Flugverbindung von Lima auf die Osterinsel, die LAN nächstes Jahr aufnimmt. Diese Strecke wird zweimal wöchentlich (Mittwoch und Sonntag) bedient und kann so in die Route quer über den Atlantik und Pazifik eingebaut werden.

Ein Round-the-World Trip mit LAN und Partnerfluggesellschaften führt Reisende etwa von Frankfurt aus über Madrid nach Lima und danach auf die Osterinsel. Nach einem Non-Stop-Flug von der Osterinsel nach Papeete können sie die Strände Tahitis kennenlernen. Von Papeete aus geht es dann weiter nach Auckland, Sydney und zurück nach Frankfurt. Den neuen Round-the-World Tarif für bis zu 26.000 Meilen gibt es bereits ab 2.739 Euro (inkl. Steuern und Gebühren).

Weitere Informationen zur Buchung und zu den oneworld Round the World Tarifen unter www.oneworld.com. (LAN)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: