13. September 2011, Reiseveranstalter, USA

Mit legendären „Muscle Cars“ duch die USA

Das Land der unbegrenzten Möglichkeiten individuell entdecken – das geht am besten per Mietwagen. Wer dabei das Besondere liebt, wird jetzt bei ADAC Reisen fündig. Dort werden jetzt legendäre „Muscle-Cars“ angeboten, mit denem man über den Highway No. 1 zu rauschen kann – auf den Spuren von Filmen wie „Bullitt“ oder „Nur noch 60 Sekunden“.

Die Fahrzeuge sind Bestandteil der neuen Hertz Adrenaline Collection im USA-Programm von ADAC Reisen. Dieses neue exklusive Mietwagenangebot umfasst drei außergewöhnliche Modelle für den ganz besonderen Fahrspaß: Der Dodge Challenger RT, der Chevrolet Camaro SS und der Ford Mustang GT Premium zählen zu den beliebtesten Muscle-Cars, die in den USA derzeit ihr Retro-Revival erleben.

Die Adrenaline Collection bietet eine aufregende High-Performance-Flotte mit leistungsstarken Motoren von 372 bis 412 PS. Alte Klassiker der 60er und 70er Jahre erstrahlen in neuem Glanz und modernem Design. Servolenkung, Airbag und Klimaanlage gehören ebenso zur Ausstattung wie das SIRIUS-XM Satellitenradio für den passenden Sound. Aktuell ist die Adrenaline Collection z.B. in Miami, Orlando, Las Vegas, Los Angeles, Denver und Phoenix buchbar. Da die Anzahl der Fahrzeuge limitiert ist, empfiehlt sich eine frühzeitige Reservierung. Der ADAC Reisen Gast kann bereits bei der Buchung sein persönliches Wunschmodell auswählen und verbindlich reservieren.

Ein Dodge Challenger RT kostet für 7 Tage im All Inclusive Paket B inkl. unbegrenzter Meilen, aller Fahrer, 1. Tankfüllung ab 499 EUR pro Fahrzeug. (ADAC)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: