5. Oktober 2011, Oman Air

Airline des Jahres 2011: Oman Air

Die diesjährige Wahl zur „Airline des Jahres 2011″ endete mit einer faustdicken Überraschung: In der vom Reisemagazin REISE & PREISE seit 20 Jahren durchgeführten Umfrage wurde die hierzulande noch weitgehend unbekannte Oman Air aus dem gleichnamigen Sultanat zur weltweit besten Airline gekürt. Die arabische Premium-Airline landete mit einer Gesamtnote von 5,31 (von 6 Sternen) in der Economy Class ganz oben auf dem Treppchen. Der zweite Platz ging an die südkoreanische Fluggesellschaft Asiana Airlines (5,00). Drittbeste Airline wurde in diesem Jahr Singapore Airlines (4,88) vor Air New Zealand (4,70). Die Umfrageteilnehmer attestierten Oman Air u. a. den höchsten Sitzkomfort, den umfangreichsten Bordservice und das beste Preis-Leistungs-Verhältnis.

Die Deutsche Lufthansa kam in der Bewertung über Rang 25 (Note 3,74) nicht hinaus. Der Award „Beste Airline Europas“ ging an Turkish Airlines (4,23) vor Swiss (4,15) und Austrian Airlines (3,91). Die Auszeichnung für die „Beste Business Class“ erhielt in diesem Jahr Austrian Airlines (5,32) vor Singapore Airlines (5,28) und Qatar Airways (5,15). Die detaillierten Umfragergebnisse sind in der neuesten Ausgabe von REISE & PREISE und auf www.REISE-PREISE.de zu finden. Ähnlich wie bei den gängigen Hotelbewertungsportalen können hier interessierte Flugreisende Flüge bewerten, Kritiken abgeben und Informationen über 140 Fluggesellschaften abrufen.

So wurde ausgewertet
Die Teilnehmer der Online-Umfrage blicken auf eine durchschnittliche Erfahrung von 39 Flügen zurück. Flightcheckers-User müssen einen Fragebogen ausfüllen und Noten (Sterne) für insgesamt zehn Einzeldisziplinen (Zustand der Flugzeugkabine, Sauberkeit der Toiletten, Bordverpflegung, Getränkeservice, Sitzkomfort, Rund-um-Service, Boden-service, Preis-Leistungs-Verhältnis, Pünktlichkeit und Angebot für Kinder) sowie eine pauschale Beurteilung abgeben, woraus sich die Gesamtnote errechnet. Für die Ranglisten wurden insgesamt 9.300 Urteile zugrunde gelegt. Die durchschnittliche Flugerfahrung der Umfrageteilnehmer liegt bei 39 Flügen. (Reise-Preise)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen

Themen:





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: