5. Oktober 2011, Verlage

„Sommelière des Jahres 2012″ vom Schlemmer Atlas gekürt

Mit beeindruckendem Fachwissen über ausgezeichnete Weine und der sichtbaren Freude mit der Magdalena Brandstätter ihr Know-How und ihre Erfahrungen weitergibt, bereitet sie ihren Gästen unvergessliche Abende. In diesem Jahr erhält sie vom Schlemmer Atlas die Auszeichnung „Sommeliére des Jahres 2012″.

Ihre Liebe zum Wein hat Magdalena Brandstätter vom Beginn ihrer Karriere an ausgelebt. Nach ihrer Ausbildung zur Restaurantfachfrau in Stuttgart wechselte die gebürtige Österreicherin als Commis Sommelière zu einem Restaurant in derselben Stadt und kehrte bereits ein Jahr später als Sommelière wieder in ihren Ausbildungsbetrieb zurück. Seit Anfang 2008 begeistert sie nun die Gäste im Waldhotel Sonnora in Dreis mit ihrem außergewöhnlichen Gespür für den feinen Rebensaft.

Ihre große Leidenschaft gilt dem Riesling. Doch damit nicht genug − vor allem der Riesling aus dem Weinanbaugebiet Mosel fasziniert Magdalena Brandstätter. In Dreis findet sie somit ein Paradies ihrer Lieblingsweine vor. Hier kann sie die vielen Facetten des Moselweins auskosten und die verschiedenen Varianten immer wieder neu zu den unterschiedlichen Gerichten von Küchenchef Helmut Thieltges kombinieren. Aus diesem Grund liegt der Schwerpunkt der Weinkarte im regionalen Bereich. Trotz ihres zeitaufwendigen Berufs findet Magdalena Brandstätter Zeit, ihre zwei Pferde zu versorgen. Bei ausgiebigen Ausritten erholt sich die junge Frau vom Alltag und erkundet die Region. (Busche)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: