14. Oktober 2011, Portugal

Santarém lädt zum Gastronomie-Festival

Die hohe Qualität der in Portugal hergestellten Lebensmittel, fangfrischer Fisch und die Vielfalt regionaler Obst- und Gemüsessorten stärken seit jeher den guten Ruf der portugiesischen Küche. In Santarém führt das Festival Nacional de Gastronomia vom 21. Oktober bis zum 6. November durch den kulinarischen Reichtum der Landesküche. Gewürze, Kräuter, Käse, Fisch und landestypische Süßigkeiten laden zum Probieren ein. Geschichte, Lage und Entwicklung des Landes lassen sich in vielen landestypischen Gerichten erschmecken. www.festivalnacionaldegastronomia.com (nur in portugiesischer Sprache) (Turismo de Portugal)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: