18. Oktober 2011, Kenia

Kitili Mbathi neuer Vorstandschef des Kenya Tourist Board

Kitili Mbathi wurde von Kenias Staatspräsident Mwai Kibaki zum neuen Vorstandschef des Kenya Tourist Board (KTB) ernannt. Mbathi, der in früheren Jahren im kenianischen Finanz- und Planungsministerium tätig war, ist neben seiner neuen Funktion beim KTB weiterhin Vorstandschef beim kenianischen Finanzdienstleister CfC Stanbic Financial Services Ltd und Geschäftsführer von CfC Stanbic Holdings Ltd. Mbathi ist in seiner neuen Position beim KTB der Nachfolger von Michael Joseph, dem ehemaligen Geschäftsführer des Telekommunikationsanbieters Safaricom, der im August diesen Jahres aufgrund neuer Aufgaben bei der Weltbank von seinem Amt beim Kenya Tourist Board zurückgetreten ist. Gleichzeitig wurde von Kenias Tourismusminister Najib Balala ein neuer Aufsichtsrat für das Kenya Tourist Board ernannt, darunter lokal bekannte Namen wie Mahmoud Jan Mohamed, der Geschäftsführer der Hotelgruppe Serena oder Patricia Ithau, die Geschäftsführerin von L’Oreal in Ostafrika. Weitere in Kenia prominente neue Gesichter sind Anne Wanyoike, die Vorsitzende des kenianischen Reisebüroverbandes KATA und Chefin von Charleston Travels, John Cleave (Mombasa Air Safaris) als Vertreter der Mombasa and Coast Tourism Association, Julius Kipng’etich, der Direktor des Kenya Wildlife Service sowie Abdul Samji (Diamond Trust Bank), Adam Jillo (Nature Expeditions Africa) und Mohan Chandra (Kenya Airways).



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: