20. Oktober 2011, Spezialreiseveranstalter

Auf der Orion II Asien entdecken

Auf der Orion II Japans kulinarische Tradition entdecken: Im April 2012 wird das exklusive Expeditionsschiff zu einer 9-tägigen Entdeckungsreise ablegen. An Bord der ehemaligen Privatyacht erforschen die maximal 100 Gäste die Wunder der japanischen Küche und die Landschaft im fernen Südostasien. Die Reise ist ein Muss für alle Feinschmecker, die ein Faible für die Rituale, die Geschichte und die Philosophie der japanischen Esskultur haben.

Die japanische Küche ist das Fenster zu der antiken Kultur Japans. In jedem Anlaufhafen lernen die Gäste ein anderes japanisches Gericht sowie seine Geschichte kennen und entdecken so die Geheimnisse dieser außergewöhnlichen Kultur. Bei dem Besuch von lokalen Märkten sind die Feinschmecker mitten im Geschehen und haben die Möglichkeit, direkt vor Ort frische Zutaten für die einzelnen Gerichte zu kaufen.

Als Gast auf der exklusiven Orion II erfahren die Asien-Begeisterten während dieser kulinarischen Rundreise außerdem, wieso Gourmets auf der ganzen Welt sich dafür begeistern den gefährlichen Fugu Kugelfisch zu verspeisen, der falsch zubereitet sogar zum Tode führen kann.

Mit an Bord gehen zahlreiche Experten der japanischen Kochkunst, unter ihnen der renommierte Koch Hideo Dekura. Vor dem Hintergrund ihrer langjährigen Erfahrung in der exotischen Welt der japanischen Esskultur zeigen sie den Gästen, wie man eine große Auswahl der beliebtesten und berühmtesten japanischen Gerichte, wie zum Beispiel Sushi oder Kobe- Rind, zubereitet und präsentiert.

Douzo meshiagare – Einen guten Appetit!

Hintergrundinformationen zu dem Special Guest – Koch, Autor und Dozent Hideo Dekura

Hideo Dekura, geboren 1944 in Tokyo, begann seine kulinarische Karriere im Jahre 1974 in Australien, wo er als kulinarischer Berater, Food Stylist und Autor tätig war. Einen Schwerpunkt legte Dekura auf die Entwicklung neuer Rezepte. Heute leitet Hideo Dekura das Culinary Studio DEKURA, hält Vorlesungen und gibt Unterricht in traditioneller japanischer Kochkunst. Außerdem ist er in die Produktentwicklung für den Import- und Export-Markt involviert.

Hideo beteiligt sich maßgeblich an zahlreichen kulturellen Events in Australien und Übersee und gilt in der Medien- und Gastronomiebranche als Experte auf allen Gebieten der japanischen Küche.

Im Jahre 2007 erhielt er eine Auszeichnung der japanischen Regierung. Diese wird an Menschen verliehen, die bedeutend an der Förderung des japanischen Essens und der Kunst des japanischen Kochens beteiligt waren.

Zu den zahlreichen populären Kochbüchern von Hideo zählen: Essentially Japanese, Teppanyaki Barbecue, Japanese Cooking at Home, The Complete Book of Sushi, Japanese Flavours – Modern Classics, The Fine Art of Japanese Cooking, Sushi Modern und Sashimi.

Orion II – Kulinarisches Japan

Die Reise Kulinarisches Japan findet nur einmalig vom – 27. April 2012 – 05. Mai 2012 statt

Reiseroute: Kobe/Honshu, Shimonoseki, Busan (Südkorea), Nagasaki, Okinawa, Kobe/Honshu
(Vista Travel)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: