22. Oktober 2011, Abu Dhabi

Neues Kreuzfahrtterminal am Mina Zayed

Die Abu Dhabi Tourism Authority (ADTA) und die Abu Dhabi Ports Company (ADPC) haben zusammen mit Abu Dhabi Terminals (ADT) ein neues Kreuzfahrtterminal am Mina Zayed fertig gestellt.

Das neue Kreuzfahrtterminal wird als Heimathafen der MSC Lirica dienen, die am 29. Oktober in Abu Dhabi zu ihrer ersten acht tägigen Kreuzfahrt durch die Vereinigten Arabischen Emirate aufbricht. Auf insgesamt 2.000 Quadratmetern werden pro Tag ist zu 1.300 Passagiere abgefertigt. Die Unterteilung in zwei Hallen, eine Gepäckabfertigung und einen Passagierbereich machen einen reibungslosen Ablauf möglich. Die 59.000 Tonnen schwere MSC Lirica bietet in 784 Kabinen Platz für 2.199 Gäste.

Für die ADTA ist der Kreuzfahrttourimus ein wichtiger Bestandteil ihrer allgemeinen 2011/2012 Tourismusstrategie. “Die Kreuzfahrtindustrie ist in den letzten Jahren stark gewachsen”, so Mubarak Al Muhairi, Generaldirektor der ADTA. “Der Markt ist sehr vielseitig und bietet von günstigen Urlaubsangeboten bis zu exklusiven Luxuslinern eine große Auswahl – Abu Dhabi ist ein besonders gefragtes Ziel für das Luxussegment”. (Abu Dhabi Tourism Authority)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: