6. November 2011, Northern Territory

Reisen nach Darwin stehen 2012 hoch im Kurs

Der Reiseführer Lonely Planet hat heute in seiner jährlichen Ausgabe “Best in Travel” die australische Metropole Darwin unter die Top Ten Städte weltweit gewählt, die es 2012 zu besuchen gilt.

“Die Auszeichnung bestätigt, dass unsere tropische Hafenstadt genau das bietet, wonach Reisende suchen. Ein Besuch Darwins ist jetzt ein absolutes Muss für Reisende aus der ganzen Welt – zumal es die einzige australische Destination ist, die von Lonely Planet ausgesucht wurde”, so John Fitzgerald, Chief Executive Officer von Tourism Northern Territory.

“Unsere moderne, multikulturelle Stadt verfügt über ein vibrierendes Hafenviertel. Hier spielt sich ein Großteil des Lebens auf der Straße ab”, so Fitzgerald weiter. “Die Vielzahl von Openair-Restaurants und -bars, Cafés und Märkte am Strand bieten eine aufregende Mischung aus asiatischen Speisen, Aboriginal- und Tiwi-Kunst, wohlduftenden Blumen und tropischen Früchten. Ein weiteres Highlight Darwins ist das Nachtleben – berühmt für Tausende Besucher, die auf der Straße die Nacht zum Tag machen. Für diejenigen, die es eher ruhiger mögen, ist Darwin der perfekte Ausgangpunkt für Ausflüge in weltbekannte Nationalparks und zu Kulturstätten”.

Reisen nach Darwin stehen 2012 hoch im Kurs Darwin ist der spannende Höhepunkt in Australiens Top End und eine absolute Trendstadt, die es zu besuchen gilt.”

Weitere Städte auf der Liste sind London, Muskat, Bangalore, Cádiz, Stockholm, Guimarães, Santiago, Hongkong und Orlando. (Northern Territory)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: