7. November 2011, Tirol

Sella Ronda Skitourenmarathon in den Dolomiten

Zum Mitmachen: Der Grödner Eventkalender lädt Sportbegeisterte und Zuschauer mit ganz besonderen Veranstaltungen ins Herz der Dolomiten. Ob beim 17. Sella Ronda Skitourenmarathon auf der berühmtesten Skirunde der Welt am 10. Februar beim 11. Val Gardena Ciasp, dem Schneeschuhrennen am Monte Pana am 22. Januar 2011 oder beim romantischen Vollmondnachtlanglauf am Monte Pana am 6. Februar und 7. März 2012 – vor herrlichem Berg-Panorama kommen Teilnehmer und Zuschauer voll auf ihre Kosten. Wer Rennfeeling auf der Piste sucht: In allen drei Grödner Orten werden jede Woche von den Skischulen Gästeskirennen organisiert. Teilnehmen kann hier jeder. Infos und Anmeldung direkt an den Skischulen.

Spannendes Schneeschuh-Spektakel beim Val Gardena Ciasp
Die Schneeschuhe, auch “ciaspole” genannt, geben dem “Val Gardena Ciasp” ihren Namen. Und genau diese rücken bei dem ungewöhnlichen Winter-Wettkampf am 22. Januar 2012 in den Vordergrund. Das Reglement ist einfach: Mit Schneeschuhen gilt es 5,5 Kilometer entlang der ringförmigen Langlaufloipe des Langlaufzentrums am Monte Pana in weniger als zwei Stunden zurückzulegen. Die Konkurrenz ist groß, denn Spitzenläufer schaffen diese Strecke in weniger als 30 Minuten. Am Rennen teilnehmen können alle die bereits das 16. Lebensjahr vollendet haben. Der gleichzeitig ausgetragene Volkslauf steht allen offen. Wer keine Schneeschuhe besitzt, kann diese am Renntag für 8 Euro direkt am Start ausleihen. Weitere Infos und Anmeldung im Tourismusverein St. Christina oder unter den Highlights im Internet unter www.valgardena.it.

Showdown beim 17. Sellaronda Skitourenmarathon

Am 10. Februar 2012 wird die berühmteste Skirunde der Welt zum Schauplatz des Skitouren-Klassikers schlechthin: Der Sellaronda Skimarathon ist die ultimative Herausforderung: Hier gilt es 42 Kilometer, 2.700 Höhenmeter und die vier Dolomitenpässe Sella, Grödnerjoch, Campolongo und Pordoi zu überwinden – und das Nachts! Aus Sicherheitsgründen gehen die Teilnehmer – ausgerüstet mit Stirnlampe, Tourenski und Steigfellen – in Zweierteams auf die legendäre Runde um das Sella-Massiv. Zuschauer können das einzigartige Rennen in Gröden, ab 19 Uhr im Dorfzentrum von Wolkenstein verfolgen. Weitere Informationen und Anmeldung unter www.sellaronda.it.

Romantischer Vollmondlanglauf am Monte Pana
Wenn am 6. Februar und am 7. März 2012 der Vollmond den Langkofel und den Sellastock romantisch beleuchtet, stehen Langlauffans von 20 bis 22 Uhr die Loipen rund um das Langlaufzentrum am Monte Pana offen. Für alle die in den nordischen Sport hineinschnuppern wollen oder keine eigene Ausrüstung besitzen: In diesen beiden Stunden ist der Ausrüstungsverleih kostenlos. Frieren muss hier keiner, denn alle Zuschauer und Läufer werden mit Glühwein versorgt. Eine Anmeldung zum Vollmondlanglauf ist nicht nötig. Weitere Informationen unter www.centrofondo.it. (Zum Mitmachen: Der Grödner Eventkalender lädt Sportbegeisterte und Zuschauer mit ganz besonderen Veranstaltungen ins Herz der Dolomiten. Ob beim 17. Sella Ronda Skitourenmarathon auf der berühmtesten Skirunde der Welt am 10. Februar beim 11. Val Gardena Ciasp, dem Schneeschuhrennen am Monte Pana am 22. Januar 2011 oder beim romantischen Vollmondnachtlanglauf am Monte Pana am 6. Februar und 7. März 2012 – vor herrlichem Berg-Panorama kommen Teilnehmer und Zuschauer voll auf ihre Kosten. Wer Rennfeeling auf der Piste sucht: In allen drei Grödner Orten werden jede Woche von den Skischulen Gästeskirennen organisiert. Teilnehmen kann hier jeder. Infos und Anmeldung direkt an den Skischulen.(Val Gardena – Gröden)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: