21. November 2011, Alltours, Reisekataloge

alltours präsentiert ersten eigenen Katalog für Autoreisen

Nach fünfmonatiger Umsetzungsphase legt der Reiseveranstalter alltours heute seinen ersten Katalog für Autoreisen vor. Das Geschäft in diesem Segment soll dazu beitragen, dass alltours im laufenden Geschäftsjahr nach einem Gästeplus von 8,2% im vergangenen Jahr nochmals um 5% bei den Gästen zulegt und damit auch schneller wächst als der Markt.

Autoreisen erfreuen sich in Deutschland und den Quellmärkten Niederlande, Österreich und Schweiz immer größerer Beliebtheit. Die Deutschen unternahmen im vergangenen Jahr laut DRV (Deutscher ReiseVerband) rund 37 Mio. Reisen (mindestens 5 Tage) mit einem Reiseveranstalter. Mit seinem bisherigen, ausschließlich auf Flugreisen angelegten Programm war alltours nur in einem Teilbereich dieses Marktes aktiv. Bislang hatte alltours große und mit dem Auto erreichbare Urlaubsziele wie Deutschland, Österreich oder Italien nicht im Portfolio. Durch den Eintritt in das Segment Autoreisen ändert sich das.

Der erste Autoreisekatalog seit Unternehmensgründung 1974 trägt den Namen „Reiselust Sommer 2012″. Darin werden mehrere Hundert Hotels und Ferienanlagen in den attraktivsten Autoreisezielen vor allem in Deutschland, Österreich, Italien und Frankreich angeboten. Darüber hinaus sind ausgesuchte Destinationen in weiteren europäischen Ländern im Programm.
Die Palette der Hotels reicht dabei von der klassischen Familienpension über Wellness-Hotels bis zum Luxus-Premium-Hotel.

Im nächsten Jahr will alltours auch einen Autoreisenkatalog für Winterurlaub auflegen. (alltours)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: