21. November 2011, Harz

Neue Häuser für Landal Salztal Paradies im Harz

Der Ferienparkanbieter Landal GreenParks vergrößert seinen Park Landal Salztal Paradies im Harz um 34 neue Häuser und ein neues Rezeptionsgebäude. Damit steigert er nicht nur die Kapazitäten, sondern auch Standard und Komfort seiner Unterkünfte. Der Park empfiehlt sich als Ausgangspunkt für Exkursionen nach Bad Sachsa und den Südharz.

Die fünf neuen frei stehenden Luxus-Ferienhäuser bieten mit je circa 160 Quadratmetern Raum für bis zu zehn Personen. Ausgestattet mit einem Multimedia-System, bestehend aus Flatscreen-TV, Radio, DVD- und CD-Spieler, ist für die audiovisuelle Unterhaltung während des Aufenthaltes gesorgt. Eine voll ausgestattete offene Küche lädt zu geselligen Kochrunden ein. Infrarot-Sauna und Sonnenbank sorgen für ein Wellness-Erlebnis in den eigenen vier Wänden.

Die weiteren 28 neuen Häuser mit jeweils zwei Wohnungen für vier bis sechs Personen werden in den Kategorien Komfort und Luxus angeboten. Für Gäste, die auch im Urlaub „online“ sein möchten: Alle Unterkünfte verfügen über einen WLAN-Zugang, der mit eigenem Endgerät gegen eine Gebühr genutzt werden kann. (Landal GreenParks)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: