2. Dezember 2011, Saarland

Naturkundliche Winterwanderung durch den Saarbrücker Wald

Zu einer naturkundlich-literarischen Wanderung durch den winterlichen Saarbrücker Wald lädt der Umwelt- und Kräuterpädagoge Guido Geisen (NABU) ein. Im Urwald vor den Toren der Stadt trägt er am 21. Dezember für große und kleine Naturfreunde Literarisches vor: Sein Programm umfasst Wintermärchen aus Russland und vergnügliche Erzählungen. Anmeldung: Scheune Neuhaus, Tel. +49 (0)06806/102419. Treffpunkt: Scheune Neuhaus, 66115 Saarbrücken. Kosten: 4 Euro für Erwachsene.
Bei den Adventsgeschichten im Eselsstall können sich Kinder und ihre Familie auf die Weihnachtszeit einstimmen. Auf dem Hof Sonnenbogen in Blieskastel-Wolfersheim mitten im UNESCO-Biosphärenreservat Bliesgau erzählt Hannes Ballhorn, Natur- und Landschaftsführer, schöne Adventsgeschichten. Termine: 11. und 18. Dezember von 17. bis 18 Uhr. Infos telefonisch: +49 (0) 6842/ 708 3320. (Tourismus Zentrale Saarland GmbH)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: