3. Dezember 2011, Vietnam Airlines

Vietnam Airlines: neue Verbindung von London nach Hanoi

Vietnam Airlines fliegt vom 8. Dezember 2011 an von London nach Hanoi/Ho-Chi-Minh-Stadt. Die vier wöchentlichen Flüge an den Wochentagen Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag werden mit Maschinen vom Typ Boeing 777 bedient. Die Flüge starten in London um 12:20 Uhr, in Hanoi und Ho-Chi-Minh-Stadt um 23:30 Uhr (jeweils Ortszeit). Mit einer Dauer von rund zwölf Stunden sind die Flüge von Vietnam Airlines also sieben Stunden kürzer als Flüge mit einer Zwischenlandung.

Mit der neuen Verbindung hat Vietnam Airlines nun acht Direktverbindungen in vier europäische Länder im Programm. Die Zahl der Flüge nach Europa wurde auf 29 erhöht, die Zahl der weltweiten Verbindungen auf 48. Bis 2015 will Vietnam Airlines die Strecke zwischen London und Hanoi/Ho-Chi-Minh-Stadt täglich bedienen. (Vietnam Airlines)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: