16. Dezember 2011, Tiroler Zugspitz Arena

Flexible Skipässe in der Tiroler Zugspitz Arena

Die Tiroler Zugspitz Arena bietet in sieben Skigebieten flexible Skipässe für unterschiedliche Aufenthaltsdauern an. Mit den Top Snow Card-Tickets „4 in 6″ oder „5 in 10″ können vier beziehungsweise fünf Pistentage frei gewählt werden. Die Top Snow Card schließt die sieben Skigebiete in der Tiroler Zugspitz Arena (Ehrwalder Alm, Lermoos Grubigstein, Biberwier Marienberg, Wettersteinbahnen, Sonnenlifte, Skischaukel Bichlbach-Berwang) sowie die Zugspitze und Garmisch-Partenkirchen mit ein. Das Ticket „4 in 6″ ist in der Saison 2011/2012 für 146,50 Euro beziehungsweise 88 Euro für Kinder zu haben; „5 in 10″ kosten 179,50 beziehungsweise 107,50 Euro. (Tiroler Zugspitz Arena)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: