16. Dezember 2011, Austrian Airlines, Germanwings

Germanwings und Austrian Airlines rücken zusammen

Germanwings und Austrian Airlines, beide Tochterunternehmen der Lufthansa, arbeiten künftig enger zusammen. Als ersten Schritt schließen beide Airlines ein so genanntes Interline-Abkommen. Damit können Flüge beider Fluglinien in einer Reise kombiniert werden.

Ab März 2012 wird die Zusammenarbeit mit Codeshare-Vereinbarungen vertieft. Die Kooperation umfasst die Flugverbindungen zwischen Hannover, Stuttgart und Wien sowie Flüge zwischen Köln/Bonn und Wien, Salzburg und Klagenfurt.

Die Kooperation eröffnet den Kunden beider Fluggesellschaften neue Möglichkeiten: Sie erreichen beispielsweise ab Köln/Bonn über Wien weltweite Anschlussziele. Umgekehrt profitieren Fluggäste aus Wien auch als Umsteiger von dem attraktiven Flugangebot der Germanwings ab Köln/Bonn, Stuttgart oder Hannover. (Germanwings)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: