19. Dezember 2011, Reedereien

Mehrwertsteuerzuschlag bei A-ROSA-Flusskreuzfahrten

Die A-ROSA Flussschiff GmbH erhebt für ihre Flusskreuzfahrten ab dem 16. Januar 2012 einen Mehrwertsteuerzuschlag. Grund ist der ab 1. Januar 2012 wahrscheinlich geltende neue Mehrwertsteuersatz für die Personenbeförderung mit Schiffen von 19 Prozent an Stelle der bislang geltenden 7%. Der Zuschlag gilt nach dem Streckenprinzip und variiert je nach Fahrtgebiet. Er reicht von 6,- bis 25,- Euro pro Person und Nacht und betrifft alle Buchungen, die für ein Fahrtgebiet mit deutschem Flussanteil getätigt werden. Bestehende Buchungen sind von der Einführung des Zuschlags nicht betroffen. (A-rosa)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: