19. Dezember 2011, Ryanair

Ryanair-Passagier Nummer 1.500.000 am Allgäu Airport

Ryanair freut sich über einen weiteren Passagierrekord in 2011. Am 16.12.2011 begrüßte das Ryanair-Team Fluggast Nummer 1.500.000 am Allgäu Airport Memmingen – eine beeindruckende Zahl im erst dritten Betriebsjahr am südlichsten Ryanair-Flughafen Deutschlands. Lisa-Carina Dünser heißt die Glückliche, die mit ihrem Ticket für den Flug FR2412 von Dublin nach Memmingen den Meilenstein knackte. Die 16-jährige kam gerade von einem Schüleraustausch zurück, den sie in der irischen Hauptstadt verlebte. Mit ihrem mitreisenden Vater Philipp Dünser wurde sie am Flughafen Memmingen überrascht und von einer fröhlichen Ryanair-Crew und Flughafen-Mitarbeitern in Empfang genommen. Neben einem prächtigen Blumenstrauß erhielt die junge Frau einen Fluggutschein von Ryanair für ihre nächste Reise.

Jana Skornicka, für Deutschland zuständige Sales und Marketing Executive bei Ryanair, gratulierte der Jubiläums-Passagierin persönlich und meint: „1,5 Millionen verkaufte Sitze in Memmingen im dritten Betriebsjahr machen diesen Meilenstein zu einem ganz besonderen für den Flughafen und Ryanair. Wir bedanken uns für zwei erfolgreiche Jahre in Memmingen und halten zur Feier des Tages einen Ryanair -Fluggutschein für die glückliche Gewinnerin bereit.“

Neben der Verbindung Memmingen-Dublin stehen noch 15 weitere im Ryanair-Flugplan des Allgäu Airports. Zu den 16 Zielen in ganz Europa gehören auch die gefragten Städte Manchester, und – ab dem Sommer 2012 – auch
Brüssel. Insbesondere die Verbindung auf die Baleareninsel Mallorca erfreut sich großer Beliebtheit, so dass Ryanair die wöchentlichen Frequenzen für diese Strecke ab Ende März von drei auf vier erhöht.

Weitere Informationen zu den Ryanair-Verbindungen ab Memmingen und Buchungen unter www.ryanair.de. (Ryanair)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: