29. Dezember 2011, Budapest

Erste Fraser Residence in Budapest eröffnet

Mit der Eröffnung der ersten Fraser Residence in der ungarischen Hauptstadt ist das Budapester Hotelangebot um eine luxuriöse Varia­tion reicher: Die neue Appartement-Anlage im Herzen der Stadt verbindet die Frei­heit einer eigenen Wohnung mit dem Komfort eines Vier-Sterne-Superior-Hotels. Sie ist die erste Fraser Residence auf dem europäischen Festland.

Das moderne Haus befindet sich in unmittelbarer Nähe der Pester Corvin Prome­nade mit ihren schicken Geschäften, Restaurants und Bars. Wichtige Sehenswür­digkeiten wie die Donau, das Museum für angewandte Kunst sowie die Budapester Markthalle befinden sich in der unmittelbaren Umgebung.

Die Anlage umfasst 51 moderne, gut ausgestattete Appartements. Die Auswahl reicht von luftigen Studios über Ein- oder Zwei-Zimmer-Appartements bis zum ge­räumigen Penthouse mit drei Schlafzimmern und großer Dachterrasse. Eine weitere Dachterrasse mit Loungechairs steht allen Gästen zur Verfügung. Zudem können Fraser-Gäste gegen ermäßigte Gebühr auch ein großes Wellness-Center mit Pool, Jacuzzi, Sauna und Fitnessstudio nutzen. Für Familien hat das Haus auch Kinderbetreuung im Programm.

Fraser Residences wenden sich an Geschäfts- und Freizeitreisende und können sowohl für Kurztrips als auch für längere Aufenthalte gebucht werden (www.frasershospitality.com). (Ungarisches Tourismusamt)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: