6. Januar 2012, Ruhrgebiet

Ruhr Tourismus präsentiert sich auf Messen in Utrecht und Stuttgart

Das Jahr 2012 startet für die Ruhr Tourismus GmbH (RTG) mit gleich zwei großen und wichtigen Messen der Tourismusbranche: Die Region präsentiert sich vom 14. – 22. Januar auf der CMT in Stuttgart und vom 10. – 15. Januar auf der Vakantiebeurs im niederländischen Utrecht.

Die Metropole Ruhr ist auch nach dem Kulturhauptstadtjahr ein beliebtes Reiseziel. Sie lag 2011 weiter im Trend, wie die im Vergleich zu 2010 gestiegenen Übernachtungszahlen beweisen. Obwohl die Zahlen beispielsweise im Monat Oktober leicht rückläufig waren (-1,6 Prozent bei den Übernachtungen), wurden bis einschließlich Oktober im Vorjahr 3,4 Prozent mehr Übernachtungen in den Betrieben registriert als im bisherigen „Rekordjahr“ 2010.

Grund genug, die Region mit ihren 200 Museen, 100 Kulturzentren, 100 Konzertsälen, 120 Theatern, 250 Festivals und zwei großen Musicaltheatern vor der einzigartigen Kulisse von 3.500 Industriedenkmälern auf den großen und wichtigen Messen der Branche zu präsentieren.

Ausführliche Informationen für eine optimale Reisevorbereitung und persönliche Beratung bietet die Ruhr Tourismus GmbH vom 14. – 22. Januar 2012 auf der CMT in Stuttgart in Halle 2 / Stand C01 und vom 10.-15. Januar 2012 auf der Vakantiebeurs in Utrecht Halle 9 / Stand A0.10/28.

Die CMT in Stuttgart ist Europas größte Publikumsmesse für Touristik und gilt für die gesamte Branche als wichtiges Stimmungsbarometer. 1.900 Aussteller aus nahezu 100 Nationen treffen auf ein Publikum auf der Suche nach neuen Reisezielen und innovativen Urlaubsideen. Die Vakantiebeurs ist die führende Touristik- und Freizeitmesse in den Niederlanden. Die Industriekultur wird ein zentrales Thema der RTG auf beiden Messen sein. Darüber hinaus wird das neue Produkt „Römer-Lippe-Route“ sowie der RuhrtalRadweg beworben – wichtige Projekte aus dem Themenfeld Radfahren.

Gemeinsam mit der RTG präsentieren sich in Stuttgart auf einer Standfläche von 50qm die Route der Industriekultur und die Duisburg Marketing GmbH. Auch die hauseigenen Projekte !SING – DAY OF SONG und die ExtraSchicht sind vertreten. In Utrecht gibt es neben den regionalen Informationen auf 48qm Informationen über den Ennepe-Ruhr-Kreis und die Städte Oberhausen, Duisburg, Hagen und Essen sowie die Route der Industriekultur.

Pünktlich zur CMT geht die RTG auch bei Facebook an den Start. Zum Kick-Off wird ein Ruhr-Paket bestehend aus zwei Übernachtungen mit Frühstück im Doppelzimmer, einem hochwertigen Tourenrad

und einem Smartphone verlost. Details gibt es ab 11. Januar 2012 unter www.facebook.com/ruhrtourismus oder direkt bei der RTG auf der CMT in Stuttgart. (Ruhr Tourismus)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen

Themen: ,





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: