8. Januar 2012, British Columbia

Kelowna lädt zu den Canadian Culinary Championships

Vom 10. bis 11. Februar 2012 wetzen einige der besten Küchenchefs Kanadas ihre Messer. Dann geht es bei den Canadian Culinary Championships in Kelowna nicht nur um die Wurst, sondern auch ans Eingemachte: Drei Disziplinen verlangen den Meisterköchen ein Höchstmaß an Konzentration und Timing ab – darunter das Zubereiten von zwei Menüs innerhalb von 60 Minuten, und zwar aus Zutaten, die sie erst 10 Minuten vor Beginn des Wettbewerbs zugewiesen bekommen. Die größte Herausforderung dürfte jedoch das Budget in Höhe von 500,- CAD sein, das jedem Koch zur Bewirtung der ca. 350 Gäste am Gala-Abend zur Verfügung stehen wird (etwa 1,47 CAD pro Kopf). Alle Einnahmen der Veranstaltung fließen übrigens an die Kanadische Olympische Stiftung. Weitere Informationen: www.goldmedalplates.com oder www.tourismkelowna.com. (British Columbia)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: