20. Januar 2012, Reisemagazine, Thailand

Neues Reisemagazin für Thailand nun erhältlich

Thailandfreunde warten schon sehnlichst darauf und wissen: Zu Jahresanfang erscheint beim Thailändischen Fremdenverkehrsamt (TAT) das neue Reisemagazin Thailand 2012. Auch in diesem Jahr enthält das Heft wieder zahlreiche Informationen und wertvolle Tipps. Bekannte Persönlichkeiten wie der Reiseführerautor Mischa Loose oder der Filmproduzent Georg Peter Müller sowie weitere Thailand-Experten verraten ihre ganz persönlichen Lieblingsorte im Königreich. Zahlreiche ausdrucksstarke Bilder illustrieren die Beiträge und machen Lust auf das Land. Das Magazin ist ab sofort kostenlos direkt beim TAT in Frankfurt erhältlich oder kann bequem telefonisch unter 069 / 138 139 0 bestellt werden, ebenso über den Reiter „Broschüre“ unter www.thailandtourismus.de. Auch ein Download der digitalen Version des Heftes von der Webseite des Fremdenverkehrsamtes ist möglich.

Auf über achtzig Seiten wird der Leser anhand von Reiseartikeln sowie kurzen Features durch Nord-, Zentral- und Südthailand geführt. Dabei geht es auch zu entlegenen Destinationen wie in die nordthailändischen Provinzen Nan und Loei an der Grenze zu Laos, wo sich das Land von einer sehr ursprünglichen Seite zeigt. Gleiches gilt für die Inseln Koh Talu im Golf von Thailand, die man gut von Hua Hin aus erreichen kann, und Koh Yao Noi südlich von Phuket. Zusätzliche Schwerpunkte werden im aktuellen Reisemagazin auf exotische Eisenbahnreisen, faszinierende Festivals und Agrotourismus gesetzt. Außerdem befasst sich ein Beitrag mit starken Frauen, die für ihre Heimat viel geleistet haben.

Zu guter Letzt finden Thailandinteressierte hilfreiche Ratschläge von A-Z mit aktuellen Informationen rund um Feiertage, Klima, Zoll- und Visabestimmungen sowie Listen der Fluggesellschaften, die Thailand bedienen, und wichtiger Reiseveranstalter samt Kontaktdaten und kompakter Angebotsübersicht. (FVA Thailand)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: