27. Januar 2012, Slowenien

Hotels rund um den Ski-Weltcup in Slowenien

Im Februar und März 2012 blicken Skifans aus aller Welt auf Slowenien: Die Top-Events in diesem Winter sind der Alpinski-Weltcup in Kranjska Gora am 10. und 11. März 2012 sowie das Weltcupfinale der Skispringer in Planica von 15. bis 18. März. Aber auch zum Skisprung-Weltcup der Damen in Ljubno ob Savinji am 11. und 12. Februar und dem Biathlon-Alpencup in Pokljuka von 15. bis 18. März werden die Top-Athleten der jeweiligen Sportarten erwartet.

In Kranjska Gora messen sich am ersten März-Wochenende 2012 die weltbesten Skifahrer zum letzten Mal vor dem Weltcupfinale in den technischen Disziplinen. Beim Riesenslalom am 10. März 2012 und dem Slalom-Rennen am 11. März 2012 werden Stars wie Felix Neureuther oder der Weltcupführende Ivica Kostelic antreten. Zu den Rennen auf den Wettkampfhängen des Bergs Vitranc organisieren die Veranstalter ein großes Rahmenprogramm mit Konzerten und Partys.

Von 15. bis 18. März 2012 werden an der Skisprungschanze von Planica im Weltcupfinale die Besten im Team- und Einzelwettbewerb ermittelt. Rekordjagd hat hier Tradition: In Planica wurde sowohl der erste Sprung über 100 Meter als auch der erste Sprung über 200 Meter geschafft. Rekordverdächtig ist auch die Zahl der über 100.000 erwarteten Zuschauer.

Für Besucher der Veranstaltungen und Ski-Fans bietet FTI die passenden Hotelangebote. Vier Nächte Halbpension im Drei-Sterne-Hotel Alpina in Kranjska Gora sind ab 123 Euro erhältlich. Das Vier-Sterne-Hotel Kompas liegt direkt neben der Piste und bietet eine Woche Halbpension ab 306 Euro pro Person. Eine Familie mit zwei Kindern kann dort im Familienzimmer ab 696 Euro eine Woche Skiurlaub verbringen.(FTI)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: