4. Februar 2012, Reiseveranstalter

Zu Ostern zur Wiege des östlichen Christentums in Armenien

Über die Osterfeiertage bietet der Studienreisenspezialist IKARUS TOURS eine siebentägige Sonderreise zur Wiege des östlichen Christentums in Armenien an. Die Gäste erleben bei Gottesdiensten und anderen traditionellen Feierlichkeiten die Bräuche zu Ostern und zur Karwoche und entdecken in historischen Tempelanlagen, Klöstern und Kirchen das uralte Christentum des Landes. Die Reise bietet intensive Begegnungen mit den christlichen Grundlagen, ohne eine Pilgerreise zu sein.

Armenien ist das älteste christliche Land der Erde, hier wurde das Christentum bereits im Jahre 301 zur Staatsreligion, also noch bevor Kaiser Konstantin es im römischen Reich als Religion anerkannte. Die Armenische Apostolische Kirche ist damit eine der ältesten „eigenberechtigten“ Kirchen mit einem eigenen Katholikat, dem Sitz eines Kirchenoberhauptes. Nicht nur das Katholikat in der Ortschaft Etschmiadsin, unweit der Hauptstadt Jerewan, sondern auch viele andere einst belebte und heute noch belebende geistliche Kultbauten und Zentren des Christentums besucht die Reisegruppe bei Tagesexkursionen in die karge, aber doch einmalige Landschaft im Hochland Armeniens. Fünf Nächte verbringen sie in der Hauptstadt Jerewan, eine Nacht am Sevan-See, „blaue Perle Armeniens“ und höchst gelegener Süßwassersee der Erde.

Neben den zahlreichen religiösen Begegnungen stehen lebhafte Kontakte mit der Landeskultur auf dem Programm. Bei einer Gastfamilie einer Dorfes bei Garni lernen die Reisenden, wie man das Fladenbrot Lavasch im landestypischen Erdofen („Tonir“) backt. Die Rotweindegustation in einer Weinkellerei im Weindorf Areni und der Besuch des Kunsthandwerkmarkts von Jerewan, der auch die zeitgenössische Kunst Armeniens spiegelt, runden das intensive Reiseprogramm an.

Die Reise findet vom 04. bis 10. April 2012 statt und ist für 1.260 Euro pro Person im DZ und inklusive Flüge buchbar. Weitere Informationen erhalten Interessierte auf http://www.ikarus.com/erlebnisreisen-armenien-ostern-in-armenien.html. (Ikarus Tours)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: