16. Februar 2012, Emirates

Emirates ermöglicht Kunden Online-Buchungsänderungen

Emirates führt Online-Buchungsänderungen ein: Die in Dubai beheimatete internationale Fluggesellschaft ermöglicht jetzt ihren Passagieren online eigenständig Änderungen an bestehenden Buchungen vorzunehmen. Durch eine erweiterte Funktion auf www.emirates.de können Fluggäste selbstständig Reisezeiten ändern, Flüge hinzufügen oder Upgrades in die First Class oder Business Class buchen. Unabhängig davon, ob Passagiere ihre Buchung bei Emirates online, telefonisch oder am Flughafenschalter gebucht haben, bietet das neue Angebot Reisenden mehr Flexibilität, zu jeder Tageszeit und von jedem Ort aus die individuelle Reiseplanung selbst zu verwalten.

Volker Greiner, Emirates Vice President North & Central Europe: „Das Ziel von Emirates ist es, das Reisen so angenehm wie möglich zu gestalten. Das Onlineangebot ,Buchungen verwalten‘ war ein lang geplanter Schritt, um unsere viel beschäftigten Kunden zu unterstützen. Dank der neuen Funktion kann zum Beispiel eine Familie ihre Buchung ganz einfach online ändern, falls sie sich entscheidet einen Zwischenstopp in die Urlaubsplanung einzubauen, genauso wie ein Geschäftsmann, der seinen Kunden einen Tag früher als erwartet treffen muss. Oder eine Gruppe von Freunden, die sich für ein Upgrade entscheidet um die First Class von Emirates zu erleben.“

Emirates hat die neue Funktion auf allen globalen Webseiten und in allen Sprachen umgesetzt und ermöglicht dadurch seinen Passagieren auf der ganzen Welt einen sofortigen Zugriff auf die Reiseplanung. Fluggäste müssen sich lediglich mit ihrem Familiennamen und Buchungsnummer unter „Buchungen verwalten“ einloggen. (Emirates)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen

Themen: , ,





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: