1. März 2012, Madrid

Madrid zur „Besten Stadt 2011″ auf GayCities.com gewählt

Die Stadt Madrid wurde von der Webseite GayCities zur „Besten Stadt 2011“ ernannt. Die spanische Hauptstadt konkurriert in dieser Kategorie mit sieben weiteren internationalen Metropolen: New York, London, Sao Paulo, México Stadt, New Orleans, Tel Aviv und Toronto. Insbesondere das Nachtleben der Stadt für die Gay-Community waren ausschlaggebend für die Nominierung „Best nightlife“ in diesem Jahr – gemeinsam mit London, New York, Miami und Buenos Aires.

Die spanische Hauptstadt wurde bereits mehrmals international für ihre Offenheit und integrativen Charakter ausgezeichnet. 2009 wurde die Stadt beispielsweise im Reiseportal „Trip Out Gay Travel“ für den weltweit besten Gay-Event (Madrid Gay Pride) ausgezeichnet. 2014 wird Madrid Austragungsort des 31. Weltkongresses der International Gay & Lesbian Travel Association (IGLTA) sein, der mehr als 1000 Teilnehmer aus diesem Tourismussegment zählt. (OFICINA ESPAÑOLA DE TURISMO)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen

Themen: ,





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: