14. März 2012, Flumserberg

Flumserberg lädt zum 2. ManDay

Beim 2. ManDay am Flumserberg am Montag, 19. März 2012 wartet auf das starke Geschlecht ein getuntes Programm. Das Highlight bildet wohl der Snowbike-Parcours mit Elektrotöffs. Das ATOMIC LadyTeam bietet einen Escort-Service über die Flumserberg-Pisten und zelebriert elegante Carvingschwünge. Ein Skitest von INTERSPORT Flumserberg, ein gluschtiges Chrüz-Menue sowie die Schützengarten Biere sorgen für einen runden Erlebnistag mit überraschendem Ausgang.

Ein Tag von Frauen nur für Männer
Betreut von den charmanten Ladies der Bergbahnen Flumserberg und des ATOMIC Lady-Teams verbringen die Männer einen spannenden und erlebnisreichen Tag am Flumserberg. Aufgewärmt wird bei Kaffee und Gipfeli im Restaurant Kabinenbahn. Das Team von INTERSPORT Flumserberg verhilft ganztags mit kompetenter Beratung zum optimalen Testski. Der ManDay eignet sich bestens als Firmenanlass.

Exklusiv: der Snowbikeparcours mit Elektro-Schneetöffs
Das Highlight bildet sicher der exklusive Snowbikeparcours. Damit die brandheissen Elektro-Töffs getestet werden können, ist das SnowXpark Team speziell aus Engelberg an den Flumserberg gereist. Erlebe die fast lautlose Beschleunigung des innovativen Elektro-Flitzers. Dazu wurde auf Madils ein abgesperrter Parcours errichtet.

Nach kulinarischem Höhenflug mit schäumenden Ausgang
Kulinarisch verwöhnt werden die Männer von den charmanten Chrüz-Girls mit einem nicht minder leckeren Mittagsschmaus. Zum Abschluss lädt an der Kabinenbahn-Schneebar die älteste Brauerei der Schweiz zur Kostprobe ihrer preisgekrönten Schützengarten-Biere. „Schüga“ soll am Flumserberg besonders gut schmecken. Zu guter Letzt werden die strahlenden Männer mit einem Abschiedsgeschenk überrascht. (Bergbahnen Flumserberg AG)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: