22. März 2012, Mietwagenfirmen

Mietwagen zu Ostern günstiger als im Vorjahr

Mietwagen für Osterferien in den beliebtesten Urlaubsländern kosten im Vergleich zum Vorjahreszeitraum durchschnittlich 5 Prozent weniger. In Spanien sparen Mietwagen-Kunden sogar 10,4 Prozent. Auch für die Sommerferien liegen die Preise deutlich unter dem Niveau von 2011. Das ergab eine Analyse von rund vier Millionen Mietwagen-Angeboten durch billiger-mietwagen.de.

Lediglich in den USA kosten Mietwagen verglichen mit den letzten Osterferien 1,2 Prozent mehr. Hier eine Übersicht über die Entwicklung der Mietpreise in den beliebtesten Ländern:
Portugal
– Durchschnittlicher Mietwagenpreis/Tag: 23,08 ?
– Veränderung gegenüber 2011: -10,50 %

Spanien
– Durchschnittlicher Mietwagenpreis/Tag: 24,72 ?
– Veränderung gegenüber 2011: -10,40 %

Deutschland
– Durchschnittlicher Mietwagenpreis/Tag: 42,68 ?
– Veränderung gegenüber 2011: -7,30 %

Italien
– Durchschnittlicher Mietwagenpreis/Tag: 30,97 ?
– Veränderung gegenüber 2011: -6,90 %

Frankreich
– Durchschnittlicher Mietwagenpreis/Tag: 40,36 ?
– Veränderung gegenüber 2011: -3,20 %

Irland
– Durchschnittlicher Mietwagenpreis/Tag: 28,09 ?
– Veränderung gegenüber 2011: -3,20 %

USA
– Durchschnittlicher Mietwagenpreis/Tag: 28,06 ?
– Veränderung gegenüber 2011: 1,20 %

(Preise gelten jeweils für Wagen der Economy-Klasse (z.B. VW Polo) inkl. Vollkasko- und Diebstahlversicherung ohne Selbstbeteiligung.)

Die deutlichen Preissenkungen in Spanien und Portugal sind vor allem auf einen Einbruch in der Reisebranche aufgrund wirtschaftlicher Probleme in einigen EU-Ländern zurückzuführen. Stammgäste der Iberischen Halbinsel wie britische Urlauber verreisen nun seltener. Auch die Binnennachfrage nach Mietwagen ist in Spanien und Portugal stark gesunken. Das Reiseverhalten der Deutschen hingegen bleibt aufgrund der wirtschaftlichen Stabilität unverändert. billiger-mietwagen.de verzeichnet im Vergleich zum Vorjahr einen Buchungszuwachs.

Nach einem vorläufigen Trend liegen die Mietwagen-Preise für die kommenden Sommerferien aktuell bei durchschnittlich 7,6 Prozent unter dem Vorjahresniveau. Urlauber mieten in Spanien sogar um 15,5 Prozent günstiger, in Deutschland zahlen sie 10,5 Prozent weniger.

Trotz der Preissenkungen sollten Urlauber ihren Pkw für Oster- und Sommerferien so früh wie möglich buchen, da Mietwagen gerade auf beliebten Urlaubsinseln wie Mallorca in den Ferien knapp werden können. (billiger-mietwagen.de)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: