29. März 2012, Florida Keys

Auf den Florida Keys nach Ostereiern tauchen

Österliches Unterwasservergnügen für Taucher und Schnorchler: Beim Easter-Egg-Hunt am 8. April 2012 in den warmen, klaren Gewässern vor Key Largo liegt der Fokus ausnahmsweise nicht auf der faszinierenden Unterwasserwelt der Florida Keys, sondern auf der Jagd nach farbenfrohen Osternestern. In Hasenkostüm und Tauchausrüstung versteckt Kapitän Spencer Slate vom Atlantis Tauchcenter kunterbunte Ostereier auf dem flachen Korallenriff. Darunter: Ein goldenes Ei, dessen Finder sich über einen attraktiven Preis freuen darf.

Interessierte Teilnehmer treffen sich am 8. April 2012 um 8.00 Uhr im Atlantis Tauchcenter. Die Boote legen um 8.30 Uhr ab. Die Leihgebühr für die Tauchausrüstung inklusive Sauerstoffflasche und Bleigürtel beträgt für zertifizierte Taucher 85 US-Dollar. Die Teilnahmegebühren von 30 US-Dollar pro Erwachsenem und 20 US-Dollar pro Kind kommen einem karitativen Zweck zugute.

Weitere Details unter www.captainslate.com. Weitere Informationen zu den Florida Keys & Key West unter www.fla-keys.de sowie www.facebook.com/floridakeysandkeywest und www.twitter.com/thefloridakeys. (Florida Keys News Bureau)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: