2. April 2012, Bodensee

Freie Fahrt mit Bus und Bahn für Gästekarteninhaber am Untersee

Urlauber auf der deutschen Seite des Untersees setzen ihre Gästekarte als Fahrschein für Bus und Bahn ein. Übernachtungsgäste in Radolfzell, Allensbach, auf der Insel Reichenau, in Moos, Gaienhofen und Öhningen genießen freie Fahrt im Landkreis Konstanz bis nach Stein am Rhein in der Schweiz.

20 Prozent Ermäßigung erhalten Inhaber der Gästekarte bei der schweizerischen Untersee-Kursschifffahrt. Vergünstigter Eintritt in Museen, kostenlose Führungen und günstige Leihgebühren für Fahrräder oder Boote sind ebenfalls Teil des Pakets.

Informationen: www.tourismus-untersee.de. (Tourismus Untersee e.V.)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: